Aktuelles

Einladung zum Neubürger-Empfang am 20. November 2021

Neu hier? - Wir heißen Sie willkommen! Jetzt anmelden!

Alle Bürgerinnen und Bürger, die seit Mai 2020 ihren Hauptwohnsitz nach Bad Windsheim verlegt haben, sind herzlich eingeladen zu einem kleinen Empfang. Dieser findet am 20. November 2021, um 15 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses, Marktplatz 1 in Bad Windsheim statt.

 

Neues Angebot in lockerer Runde

Erster Bürgermeister Jürgen Heckel möchte Neubürger-Empfänge als neues Angebot etablieren. Dies ist ihm persönlich ein großes Anliegen. Dabei handelt es sich um eine lockere Informationsveranstaltung mit Kaffee und Kuchen. Er begrüßt die neu Zugezogenen gemeinsam mit dem Geschäftsleitenden Beamten Jürgen Boier und stellt kurz vor, was Bad Windsheim als Wohnort zu bieten hat und wie die Stadtverwaltung in vielen Lebenslagen weiterhilft. Auch neue Entwicklungen und Ziele der Stadt werden Thema sein. Die Teilnehmenden können in lockerer Runde Fragen stellen und Hinweise auf Verbesserungen geben.

Mit dem Nachtwächter durch die Altstadt

Nach dem Programm im Rathaus laden wir alle herzlich ein, an einer Stadtführung durch die abendliche historische Altstadt mit unseren Nachtwächter Heinrich Stiegler teilzunehmen. Dabei erfahren Sie allerlei Lokalkolorit und Interessantes aus der Geschichte Windsheims (Beginn: ca. 16.30 Uhr, Dauer ca. 1 Std.).

Interessiert? - Hier geht es zur Anmeldung:

Die Datenschutzgrundverordnung verbietet es leider, dass die Stadt Bad Windsheim neu zugezogene Bürger und Bürgerinnen ohne deren schriftliche Einwilligung anschreibt und sie damit persönlich einlädt. Wir bitten daher alle Interessierten, sich bis einschließlich 12. November 2021 anzumelden: telefonisch unter der Nummer 09841 66 89-100/-101 bzw. per E-Mail an buergermeister@bad-windsheim.de.

Bitte beachten Sie die dann gültigen Corona-Sicherheitsbestimmungen. Wir bitten Sie, bei der Anmeldung Ihre Telefonnummer zu hinterlassen.

Wir freuen uns auf Sie!