Aktuelles

Fahrbahnsanierung B 470 bei Illesheim

Umleitung ab Sonntagabend, den 6. September 2020. Ab Montag beginnen die Bauarbeiten. Voraussichtliche Dauer: 10 Wochen

Wie bereits berichtet, erneuert das Staatliche Bauamt Ansbach ab Montag, den 07.09.2020 die schadhafte Fahrbahn der Bundesstraße 470 bei Illesheim. Für die Bauarbeiten wird der Verkehr in Fahrtrichtung Bad Windsheim bereits ab Sonntagabend umgeleitet.
Mit Inkraftsetzung der halbseitigen Sperrung der Bundesstraße 470 in Fahrtrichtung Bad Windsheim bereits ab Sonntagabend folgt das Bauamt in Ansbach dem Antrag der ausführenden Verkehrssicherungsfirma. Wegen des insgesamt geringeren Verkehrsaufkommens und vor allem wegen des fehlenden Schwerverkehrs am Sonntag, wird die Arbeit bei der Herstellung der Arbeitsstellensicherung erheblich erleichtert und insbesondere auch auf die persönliche Sicherheit der Beschäftigten beim Aufbau der Verkehrssicherungseinrichtungen unter fließendem (Einbahn)-Verkehr Rücksicht genommen. Wie berichtet, wird der Bundesstraßenverkehr in Fahrtrichtung Rothenburg/Autobahn A7 während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten, und nur der Verkehr Richtung Bad Windsheim muss vorübergehend einen Umweg in Kauf nehmen. Ab der Kreuzung B 13/B 470 wird am Sonntagabend ab ca. 17:00 Uhr eine Umleitung über die B 13 bis Neuherberg und weiter über die Staatstraße 2252 nach Bad Windsheim eingerichtet. Die Absperrbaken und die Gelbmarkierung für den einbahnigen Fahrstreifen Richtung Westen im Baustellenbereich sollen voraussichtlich ab 19:00 Uhr
aufgestellt bzw. aufgebracht werden. Die Gesamtbauzeit der Maßnahme beträgt voraussichtlich 10 Wochen.