Aktuelles

Külsheim: Stromnetz-Konzession bald bei den Stadtwerken

Ab Januar 2022 übernehmen die Stadtwerke die Stromversorgung von N-ERGIE!

 

Die N-ERGIE Netz GmbH gibt zum 31. Dezember 2021 den Netzbetrieb des Stromnetzes im Ortsteil Külsheim an die Stadtwerke Bad Windsheim ab.

 

Entstörungsdienst jetzt vor Ort

Für die Netzkunden sind ab dem 1. Januar 2022 die Stadtwerke Bad Windsheim neuer Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Netzbetrieb Strom. Ab Beginn des neuen Jahres kümmert sich deren Entstörungsdienst um auftretende Störungen bei der Stromversorgung in Külsheim. Dieser ist rund um die Uhr unter der Bereitschaftsnummer 09841 65 14 65 erreichbar.

 

 

Kein Zählerwechsel bei Netz-Übergabe

Im Rahmen des Übergangs werden auch die Zähler bei den Kunden von den Stadtwerken übernommen. Das heißt, es erfolgt kein Zählerwechsel zum Zeitpunkt des Überganges sondern jeweils individuell nach Ablauf der jeweiligen Eichfristen. Die Netzkunden wurden jedoch durch die N-ERGIE Netz GmbH aufgefordert, die Zähler außerplanmäßig zum Stichtag 31. Dezember 2021 abzulesen. Die Zählerstände werden zum einen als Übergabestand zwischen den Netzbetreibern und zum anderen für die Schlussrechnung der Netznutzungsentgelte mit den jeweiligen Stromlieferanten herangezogen.

Ebenso sind die Stadtwerke Bad Windsheim künftig für die Aufnahme und Abrechnung des in das Netz eingespeisten Stroms aus EEG- und KWK-Anlagen zuständig. Über die damit einhergehenden Veränderungen werden die Anlagenbetreiber individuell angeschrieben.

 

"Last Minute-Bauarbeiten" vor Weihnachten

Technisch erfolgt die Anbindung zukünftig über eine Mittelspannungsverbindung zwischen der Trafostation am Biomasseheizwerk in Bad Windsheim und der Trafostation in der Bad Windsheimer Straße in Külsheim. Die Kabelverlegung und Montage in den Stationen erfolgte „last Minute“ in der Woche vor Weihnachten. Die dabei notwendige kurze Unterbrechung der Stromversorgung in Külsheim bitten wir rückwirkend zu entschuldigen.

 

Aktiv zu den Stadtwerke-Tarifen wechseln

Die Stromlieferverträge mit den Kunden sind durch die Netzübernahme nicht betroffen und laufen vertragsmäßig mit den jeweiligen bisherigen Stromlieferanten weiter. Ebenso bleibt die N-ERGIE Aktiengesellschaft bis auf weiteres Grundversorger im Ortsteil Külsheim. Ein aktiver Wechsel zu den attraktiven Produkten der Stadtwerke Bad Windsheim ist jedoch möglich.

Kontaktieren Sie uns hierzu gerne persönlich im Kundencenter oder telefonisch unter 09841 404 41 bzw. per Mail an kundenservice@sw-bw.de.

 

Im Zuge der Netzübernahme geht auch die operative Verantwortung für die Straßenbeleuchtung von der N-ERGIE auf die Stadtbetriebe Bad Windsheim über.