Aktuelles

Physiotherapie-Praxis in der Franken-Therme eröffnet

Termine ab sofort buchbar - alle Infos zu Behandlungen

Gute Nachrichten für alle, die auf der Suche nach einem (weiteren) Physiotherapie-Angebot sind. In der Franken-Therme hat eine neue Praxis eröffnet.

Zahlreiche Anwendungen können auf Rezept oder auch als Selbstzahler in Anspruch genommen werden. Ihre Terminanfragen nehmen die Mitarbeiter*innen der Franken-Therme täglich von 9 bis 18 Uhr telefonisch unter 09841/ 4030-0 oder per Email unter info@franken-therme.net gerne entgegen.

Die Physiotherapie in der Franken-Therme hat von Montag bis Donnerstag von 10 Uhr bis 18 Uhr und Freitag von 10 Uhr bis 14 Uhr für Sie geöffnet.

Aktuell therapieren mit Abteilungsleiter Benjamin Pepperl und Andreas Kulas zwei Fachkräfte, „mittelfristig sollen es erst einmal fünf werden“, so Kurdirektor Mike Bernasco bei der Eröffnung Mitte April.

Die Praxis soll das Angebot ergänzen und keine Konkurrenz für die anderen Praxen sein. Das Angebot war bisher knapp, daher haben Patienten teilweise wochenlang auf einen freien Termin gewartet. Dies bestätigt auch Badearzt Dr. Matthias Krause.

Für Bürgermeister Jürgen Heckel ist mit der Physiotherapie-Praxis „ein weiteres kleines Mosaiksteinchen“ in Bad Windsheim, "Frankens Quelle der Gesundheit", entstanden.

Für die Gesundheit ...

Neben positiven Effekten bei Hautkrankheiten kann das Baden in den Thermalbecken der Franken-Therme auch für Linderung bei Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates sorgen. Mit der Physiotherapie knüpft die Franken-Therme an das Thema Gesundheit an. Ob Selbstzahler oder auf Rezept – jeder Patient ist willkommen! 

Alle Behandlungen, die in der Franken-Therme angeboten werden, finden Sie unter dem unten stehenden Link.

Das Gruppenbild zeigt den neuen Gruppenraum der Praxis: (v.l.n.r.) Badearzt Dr. Matthias Krause, Kurdirektor Mike Bernasco, Stadträtin Silke Städtler, Bürgermeister Jürgen Heckel, Teamleiter und Physiotherapeut Benjamin Pepperl und Physiotherapeut Andreas Kulas.