Ausschüsse

Hier finden Sie alle Ausschüsse des Stadtrates von Bad Windsheim

Ferienausschuss

Nach der Geschäftsordnung des Stadtrats tagt der Ferienausschuss in der Zeit der bayerischen Sommerferien. Er besteht aus zehn Mitgliedern des Stadtrats und hat die gleichen Entscheidungsbefugnisse wie der Stadtrat.

Rechnungsprüfungsausschuss

Die Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschusses prüfen die Haushaltsführung der Stadt Bad Windsheim auf ihre Korrektheit und Wirtschaftlichkeit. Sie bereiten die Entlastung des Bürgermeisters durch das Plenum des Stadtrats vor. Dabei sind sowohl stichprobenartige Prüfungen als auch zielgerichtete, themenbezogene Prüfungen möglich. Der Rechnungsprüfungsausschuss tagt ausschließlich in nichtöffentlicher Sitzung.

Werkausschuss

Der Werkausschuss beschäftigt sich mit den Belangen der Stadtwerke Bad Windsheim. Die Stadtwerke betreiben zentrale Infrastruktur wie das Trink- und Abwassernetz, Strom-, Gas- oder Wärmenetze sowie das Freibad. Im Werkausschuss berichten die Stadtwerke über aktuelle Entwicklungen im Tagesgeschäft und wird über Investitionen der Stadtwerke beraten und beschlossen.

Die Referent*innen der Stadt Bad Windsheim

Referent für Freiwillige Feuerwehren: Johannes Gerhäuser, CSU

Referent für Städtische Liegenschaften: Volker Goller, Liste Land

Referentin für Soziales, Familie, Jugend, Schulen, Senioren und Menschen mit Behinderung: Alexandra Horst, FWG

Referent für Natur und Umwelt: Sebastian Göttfert, Bündnis 90/Die Grünen

Referent für Gesundheit, Kultur, Vereine und Städtepartnerschaften: Ronald Reichenberg, SPD

Referent für Barrierefreie Stadt und Inklusion in Stadt und Ortsteilen: Bernhard Kisch, CSU