Das Heilbad

Stadt  Bad Windsheim

attraktives Mittelzentrum mit allen schulischen Einrichtungen, großem kulturellen Angebot, sehr guten Einkaufsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen, Tourismusort mit historischer Altstadt, ca. 12.500 Einwohnern, sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (w/m/d)

für den Bereich Steuern in der Stadtkämmerei

in Vollzeit

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Durchführung der erforderlichen Arbeiten zur Umsetzung der Neuregelung von § 2 b UStG
  • Prüfung von Verträgen in steuerlicher Hinsicht
  • Beratung der Fachbereiche in Fragen der Besteuerung
  • Erstellung eines Steuerhandbuchs mit Implementierung eines internen Kontrollsystems (Tax Compliance)
  • Spätere Übernahme weiterer Aufgaben in der Stadtkämmerei (Sachgebiet Schulen und Haushaltsangelegen-heiten)

Wir erwarten:

  • Beamter (w/m/d) der 3. Qualifikationsebene, fachlicher Schwerpunkt Finanzen (Dipl.-Finanzwirt [w/m/d]) oder Allgemeine Innere Verwaltung (Dipl.-Verwaltungswirt [w/m/d]), bzw. Verwaltungsfachwirt (w/m/d) mit Fachprüfung II oder Steuerfachwirt (w/m/d)
  • alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit Studienschwerpunkt „Steuerrecht“ bzw. eine vergleichbare berufliche Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung im Steuerrecht
  • Fundierte Fachkenntnisse im Umsatzsteuerrecht, idealerweise auch im kommunalen Haushaltsrecht
  • Bereitschaft, sich in die Aufgabenbereiche einzuarbeiten und sich fort- und weiterzubilden
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, überdurchschnittliches Engagement und unternehmerisches Denken
  • Kenntnisse im CIP von Komuna sind wünschenswert

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeitbeschäftigung
  • eine Mitarbeit an zentraler Stelle in der Finanzverwaltung
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und eine leistungsgerechte Bezahlung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen inklusive Zusatzversorgung
  • gleitende Arbeitszeit

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. nach den beamtenrechtlichen Vorschriften.

Ihre aussagekräftige Bewerbung erwarten wir bis 05.04.2019 an die Stadt Bad Windsheim, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 91438 Bad Windsheim. Auskünfte erteilt gerne unsere Stadtkämmerin, Frau Greifenstein (Tel. 09841/6689-400).

Stellenausschreibung als PDF

 

 

Das Heilbad

Stadt  Bad Windsheim

attraktives Mittelzentrum mit allen schulischen Einrichtungen, großem kulturellen Angebot, sehr guten Einkaufsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen, Tourismusort mit historischer Altstadt, ca. 12.500 Einwohnern, sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (w/m/d)

(Liegenschaftsverwaltung/

Grundstücksmanagement/

Wirtschaftsförderung)

(Vollzeit)

Ihre Aufgabenbereiche sind insbesondere:

  • Erwerb, Veräußerung, Verpachtung und Verwaltung des Grundvermögens der Stadt und der Hospitalstiftung sowie der Zweckverbände einschließlich aller damit verbundenen Rechtsgeschäfte
  • Beratung und Führung von Gesprächen mit Bauwerbern
  • Interesse an und Mitwirkung bei Baurechtsangelegenheiten
  • Mitarbeit beim Gebäudemanagement in Abstimmung mit der Bauverwaltung
  • Beratung und Führung von Ansiedlungsgesprächen
  • Mitarbeit bei der Bestandspflege unserer Unternehmen und Vermarktung des Standortes
  • Mitwirkung bei Werbe- und Informationsveranstaltungen
  • Enge Zusammenarbeit in Fragen der Wirtschaftsförderung mit dem Ersten Bürgermeister
  • Vollzug des Vertragsrechts (einschl. Erbbaurechte, Mietrecht, Pacht), Grundbuchrechts
  • Vollzug des Konzessionsrechts
  • Vollzug von Gemeinderechten

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung, die Grundlage für die Erfüllung der genannten Aufgaben sein kann (Fachwirt [w/m/d] bzw. Betriebswirt [w/m/d] Immobilien oder Dipl. Wirtschaftsingenieur [w/m/d] oder Verwaltungsfachwirt [w/m/d] mit Fachprüfung II; alternativ 3. QE mit entsprechender Branchenerfahrung)
  • Vorteilhaft sind Ortskenntnisse und Erfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen
  • Bereitschaft, sich in die Aufgabenbereiche einzuarbeiten und sich fort- und weiterzubilden
  • hohe soziale Kompetenz

Darüber hinaus sollten für diese verantwortungsvolle Tätigkeit ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Engagement, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, ein sicheres und freundliches Auftreten sowie Teamfähigkeit selbstverständlich sein.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeitbeschäftigung
  • eine Mitarbeit an zentraler Stelle in der Liegenschaftsverwaltung
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und eine leistungsgerechte Bezahlung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen inklusive Zusatzversorgung
  • gleitende Arbeitszeit

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. nach den beamtenrechtlichen Vorschriften.

Ihre aussagekräftige Bewerbung erwarten wir bis 05. April 2019 an die Stadt Bad Windsheim, Marktplatz 1, 91438 Bad Windsheim.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Stadtkämmerin Frau Melanie Greifenstein (Tel.: 09841/6689-400).

Stellenausschreibung als PDF

 

 

Die  Stadt

       Bad Windsheim

Bei der Stadt Bad Windsheim (ca. 12.500 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Archivars (w/m/d)

für die Führung des städtischen Archivs und der Registratur zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Beschäftigung.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Organisation der allgemeinen Aktenablage in der Stadtverwaltung
  • Bewertung, Übernahme, Sicherung und Erschließung sowie Verzeichnung von analogem und digitalem Verwaltungsschriftgut
  • Akquisition von Archivgut außerhalb des städtischen Schriftgutes
  • Beratung der Archivnutzer
  • Betreuung von Ausstellungen, Festschriften u. a. bei Rückgriff auf Archivgut
  • Mitwirkung an städtischen und ggf. anderen Publikationen
  • Mitwirkung bei der Einführung digitaler Archivierungstechniken und Dokumentenmanagementsystemen

Unsere Erwartungen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom oder Bachelor) der Archivwissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung wäre wünschenswert
  • Anwendungssichere PC-Kenntnisse und Erfahrungen in der Nutzung von Registratur- und Archivsoftware
  • Gute historische Kenntnisse
  • Analytische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den beamtenrechtlichen Vorschriften bzw. nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Sie sind interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 26.04.2019 an den Ersten Bürgermeister der Stadt Bad Windsheim, Marktplatz 1, 91438 Bad Windsheim.

Stellenanschreibung als PDF

 

 

Die Stadt

      Bad Windsheim

(ca. 12.500 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Bauverwaltung (w/m/d)

(Vollzeit)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Bauleitplanung
  • Prüfung von Bauanträgen
  • Bauherrenberatung
  • Vorkaufsrechte
  • Straßen- und Wegerecht
  • Erhebung von Erschließungs- und Herstellungsbeiträgen
  • Allgemeines und besonderes Städtebaurecht

Wir erwarten:

  • Befähigung für die 3. QE gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst oder Beschäftigte/r mit Fachprüfung II (Verwaltungsfachwirt/in)
  • Vorteilhaft sind Ortskenntnisse und Erfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen
  • Bereitschaft, sich in die Aufgabenbereiche einzuarbeiten und sich fort- und weiterzubilden
  • hohe soziale Kompetenz

Darüber hinaus sollten für die Tätigkeit ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, ein sicheres und freundliches Auftreten sowie Teamfähigkeit selbstverständlich sein.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den beamtenrechtlichen Vorschriften bzw. nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre aussagekräftige Bewerbung erwarten wir bis 05.04.2019 an die Stadt Bad Windsheim, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 91438 Bad Windsheim. Auskünfte erteilt gerne unser Stadtbaumeister, Herr Knoblach (Tel. 09841/6689-300).

 Stellenanschreibung als PDF 

 

Die  Stadt

      Bad Windsheim

(ca. 12.500 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (w/m/d)

(Stadtbauamt/ Bauverwaltung)

(Vollzeit)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Mitwirkung bei Bauleitplanverfahren
  • Planungsrechtliche Auskünfte / Beratung
  • Mitwirkung bei der Ausübung des Vorkaufsrechts
  • Interesse an und Mitwirkung bei Liegenschaftsangelegen-heiten
  • Vollzug des Straßen- und Wegerechts
  • Vollzug des Erschließungs- und Herstellungsbeitragsrechts

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung, die Grundlage für die Erfüllung der genannten Aufgaben sein kann
  • Vorteilhaft sind Ortskenntnisse, Erfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen und eine Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung (AL I/II)
  • Bereitschaft, sich in die Aufgabenbereiche einzuarbeiten und sich fort- und weiterzubilden
  • hohe soziale Kompetenz

Darüber hinaus sollten für die Tätigkeit ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, ein sicheres und freundliches Auftreten sowie Teamfähigkeit selbstverständlich sein.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre aussagekräftige Bewerbung erwarten wir bis 05.04.2019 an die Stadt Bad Windsheim, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 91438 Bad Windsheim. Auskünfte erteilt gerne unser Stadtbaumeister, Herr Knoblach (Tel. 09841/6689-300).

 Stellenanschreibung als PDF

 

 

 07062018 Stellenanzeige Minijob KKT

 

 

 -----

logo schneiderscheune 

Wir suchen motivierte Studierende oder Erzieherpraktikanten, die Lust haben, in die
Offene Kinder- und Jugendarbeit hinein zu schnuppern.


Wenn du interessiert an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
bist, melde dich bei uns!

Wir arbeiten mit und für Jugendliche ab 14 Jahren,
haben aber auch spezielle Angebote für Kinder ab 7 Jahren.

Unser Hauptarbeitsbereich ist der offene Betrieb mit Tagescafé; dazu kommen
zahlreiche Angebote und Veranstaltungen, wie Konzerte, Flüchtlingsarbeit,
Gruppenstunden, Ferienprogramm, Hüttenstadt, Kunst- und Kulturwoche usw.

Weitere Infos erhältst du auf unserer Homepage

www.jugendtreff-schneiderscheune.de,
auf facebook, telefonisch oder per Mail!

Spitalwall 16
91438 Bad Windsheim
Tel.: 09841/2423
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!