Stellenangebote
Stellenanzeige

Mitarbeiter für die Liegenschaftsverwaltung (Grundstücksmanagement) (w/m/d)

Tätigkeits­beschreibung

Das Heilbad

Stadt Bad Windsheim

attraktives Mittelzentrum mit allen schulischen Einrichtungen, großem kulturellen Angebot, sehr guten Einkaufsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen, Tourismusort mit historischer Altstadt, ca. 12.500 Einwohnern, sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (w/m/d)

(Liegenschaftsverwaltung / Grundstücksmanagement)

in Teilzeit (mind. 50% einer regulären Vollzeitbeschäftigung)

 

Ihre Aufgabenbereiche sind insbesondere:

  • Mitwirkung bei Erwerb, Veräußerung, Verpachtung und Verwaltung des Grundvermögens der Stadt und der Hospitalstiftung sowie der mitverwalteten Zweckverbände einschließlich aller damit verbundenen Rechtsgeschäfte
  • Beratung und Führung von Gesprächen mit Bauwerbern
  • Interesse an und Mitwirkung bei Baurechtsangelegenheiten
  • Vollzug des Vertragsrechts (einschl. Erbbaurechte, Mietrecht, Pacht), Grundbuchrechts
  • Vollzug von Gemeinderechten

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung, die Grundlage für die Erfüllung der genannten Aufgaben sein kann
  • Bereitschaft, sich in die Aufgabenbereiche einzuarbeiten und sich fort- und weiterzubilden
  • hohe soziale Kompetenz, sicheres und freundliches Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • vorteilhaft sind Ortskenntnisse und Erfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen sowie eine Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung (VFA-K / BL I / BL II)

Darüber hinaus sollten für diese verantwortungsvolle Tätigkeit ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Engagement, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit selbstverständlich sein.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeitbeschäftigung mit mindestens der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten (mind. 19,5 Wochenstunden)
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei gleitender Arbeitszeit
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und leistungsgerechte Bezahlung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen inklusive Zusatzversorgung
  • freiwillige Leistungen des Arbeitgebers (z. B. betriebliche Gesundheitsfürsorge) 

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung erwarten wir bis zum 31. Juli 2022 an die Stadt Bad Windsheim, Marktplatz 1, 91438 Bad Windsheim.

Fragen beantwortet Ihnen gerne in der Stadtkämmerei Herr Claus Düll (Tel.: 09841/6689-420).

 

Stellenausschreibung Liegenschaften/ Grundstücksmanagement


Zurück zur Liste