Hochwasser-Soforthilfe des Freistaats

Trinkwasser-Qualität infolge des Hochwassers im Juli 2021

Aufgrund der überregionalen Hochwasserereignisse im Juli 2021 und der damit beeinträchtigten Trinkwasserqualität werden die Stadtteile Bad Windsheim, Ickelheim, Külsheim, Lenkersheim und Wiebelsheim aktuell von der Fernwasserversorgung Franken (FWF) (Vorlieferant der Stadtwerke Bad Windsheim) mit Trinkwasser aus dem Versorgungsbereich Sulzfeld versorgt.

Diese Ersatzversorgung wird die FWF am Mittwoch, den 8. September 2021 beenden und auf den Versorgungsbereich Elpersdorf zurückstellen. Dadurch wird sich auch die Wasserbeschaffenheit dementsprechend ändern. Insbesondere wird sich die Trinkwasserhärte von derzeit ca. 23,5°dH auf ca. 15,4°dH verringern.

Als langfristige Folge der Ereignisse im Juli wird das Trinkwasser im Versorgungbereich Elpersdorf nun zusätzlich vom Vorlieferanten der FWF mit einer geringen Menge Chlor desinfiziert. Die Desinfektion von Trinkwasser durch Zugabe von Chlor ist ein deutschlandweit eingesetztes Standard-Verfahren in der Wasserversorgung. Der Genuss des Trinkwassers ist weiterhin ohne Einschränkung möglich.

Die Grenzwerte nach der gültigen Trinkwasserverordnung werden eingehalten. Die Änderungen hinsichtlich der Trinkwasserbeschaffenheit können sich aufgrund des zeitlichen Verzugs durch Transport und Speicherung des Trinkwassers im Versorgungssystem erst in den darauffolgenden Tagen in den oben genannten Stadtteilen auswirken.

Bei Fragen zur Wasserqualität stehen Ihnen die Stadtwerke Bad Windsheim und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des akkreditierten Betriebslabors der FWF gerne zur Verfügung. Das akkreditierte Betriebslabor der FWF in Sulzfeld am Main erreichen Sie wie folgt: Tel.: 09321 8678, E-mail:  labor@fernwasser-franken.de



Das Rathaus ist wieder geöffnet. Bitte vereinbaren Sie weiterhin einen Termin für Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.30 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.30 – 18.00 Uhr

Besucherinnen und Besucher, die ohne vereinbarten Termin erscheinen, müssen ggf. längere Wartezeiten in Kauf nehmen und damit rechnen, dass Personen mit Termin Vorrang haben.

Es gelten weiterhin Hygiene- und Abstandsregeln:

  • Zutritt zum Rathaus ausschließlich mit FFP2-Maske.
  • Desinfektion der Hände unmittelbar nach Betreten des Rathauses an den bereitstehenden Desinfektionsmöglichkeiten im Gebäude.
  • Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln (Hust- und Niesetikette etc.)

Bitte nutzen Sie die Online-Dienstleistungen über das Rathaus-Service-Portal!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Rathaus-Service-Portal


Coronavirus Bürgerinformation

Die Stadt Bad Windsheim stellt hier Informationen zum Coronavirus für Sie bereit.
Das Corona-Bürgertelefon der Stadt Bad Windsheim existiert nicht mehr. Bitte wenden Sie sich an die Beratungsstelle des Landkreises unter folgender Telefonnummer: 
09161 92-5050.
Termine für das Corona-Testzentrum in Neustadt/Aisch können Sie Montag bis Freitag, von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 09161 92-6060 verreinbaren.
Registrierung für das stationäre Impfzentrum: Sie können sich telefonisch unter der Tel. 09161 92-7070 Montag bis Freitag, von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr oder online registrieren lassen unter https://impfzentren.bayern/

Alles zu Schnelltest-Angeboten in Bad Windsheim und weiteres finden Sie hier:


Bad Windsheim, Tradition, Genuss & Gesundheit im Herzen Frankens.

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Arbeit der Stadtverwaltung Bad Windsheim. Auf diesen Seiten haben wir für Sie viele wichtige Informationen zusammengestellt. Sollten Sie Fragen zu bestimmten Themen haben oder Informationen auf unserer Seite vermissen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme sehr freuen

Rathaus & Bürger

 

Aktuelle Informationen


Stellenangebote

Die Stadt Bad Windsheim bietet als Arbeitgeber ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsumfeld mit guten Fortbildungsmöglichkeiten und leistungesgerechter Bezahlung. Unsere aktuellen Stellenangebote können Sie hier einsehen.

Zu den Stellenangeboten

Kontakt

Nehmen Sie ganz einfach telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt auf.


09841/ 66 89 - 0


info@bad-windsheim.de

Imagefilm der Stadt

Bad Windsheim – "Frankens Quelle der Gesundheit". Erleben Sie die Angebote, die die Kurstadt bietet. Der städtische Imagefilm ermöglicht es dem Besucher, den Ort schon aus der Ferne kennenzulernen und spiegelt diesen zeitgemäß im Internet wieder.

Film ansehen